Gelungener Saisonauftakt für die Damen I der Füchse!

Verdiente 6 Punkte zeigt die Tabelle der Berlinliga für die erste Damen der Füchse Berlin Reinickendorf an. Gegen Aufsteiger VCRM II und VfK II zogen die Mädels in den Kampf und konnten beide Partien souverän nach Hause holen. 

 

Im ersten Spiel gegen den Aufsteiger lief es mehr als rund. Gutes Aufschlagspiel. Gute Arbeit in der Abwehr, auch wenn es noch ab und an etwas hektisch zuging. Wir konnten uns gut über die Außenpositionen durchsetzen. Alles in allem war es ein gutes Spiel und eignete sich hervorragend dafür, sich in die Saison zu finden.

 

Nach einem Spiel Pause ging es dann mit etwas mehr Schwierigkeiten gegen VfK II. Der Gegner stellte sich schnell auf unser Spiel ein, sodass wir immer wieder sehr variabel spielen mussten. Mit Spielwitz von Neuzugang Elli und einer starken Anni gepaart mit konstant gutem und variablen Zuspiel machten wir den Sack zu. Auch im zweiten Satz konnten sich die Aufschläge sehen lassen. Einen Satz gaben wir ab, aber 3 Punkte sind unsere! 

 

Auch sonst hat sich einiges getan. Wir begrüßen in dieser Saison drei Neuzugänge. Mit Elli (Außenangriff), Leonie (Diagonal) und Jana (Mittelblock) haben wir noch mehr zu bieten. Auch unsere Young-Stars Öykü und Doga sollen in dieser Saison weiter gefördert und eingesetzt werden. Nicht nur auf dem Feld, sonder auch auf der Trainerbank bekamen wir weitere Unterstützung. Dennis Mühlner fungiert in dieser Saison als Co-Trainer. 

 

Einen großen Dank gilt an dieser Stelle noch mal Jennifer Sotola. Sie übernahm am ersten Spieltag die Aufgabe des Coaches und meisterte diese mit Bravour! 

 

Ihr seht also: Läuft bei uns! :)